Frauen BJJ


BJJ ist die ideale Kampfsportart für Frauen.

Speziell für diese Zielgruppe bietet das ZR Team Vienna dafür eine eigene Einheit pro Woche an. Sehr ideal um in einer eigenen Damengruppe den Einstieg in diese tolle Sportart zu finden.  Durch die Anatomie der Frau eignet sich das BJJ perfekt als Wettkampfsport, zur Selbstverteidigung als auch als Fitnesstraining für das starke Geschlecht.

In dieser exklusiven Frauengruppe und in einem sicheren Umfeld lernst du wie Frau diese Sportart  effektiv zur Selbstverteidigung einsetzt, als auch alle Aspekte des BJJ Lifestyles und des Wettkampfsports.

Dadurch, dass im BJJ ganzheitlich trainiert und nicht nur eine spezifische Körperpartie trainiert wird - eignet es sich auch ideal als ganzheitliches, nachhaltiges  Komplett-Workout.

Nur für Frauen 

Frauen trainieren hier unter sich in einer eigenen Trainingsgruppe in einem positiven Lernumfeld. Es werden die Grundlagen des BJJ unterrichtet. BJJ ist für Frauen vor allem in Bezug auf die Selbstverteidigung essentiell, da beim BJJ nicht nur der Standkampf, sondern auch der Bodenkampf effektiv gelernt wird.

ZR TEAM Vienna freut sich Dich bei uns zu einem unverbindlichen ersten Probetraining begrüßen zu dürfen.


Isabel B. - ZR Team Vienna Whitebelt, 38
Seit ca. eineinhalb Jahren bin ich Teil des ZR-Teams in Wien. Eines gleich vorneweg: Ich war weder besonders sportlich noch hatte ich Kampfsporterfahrung, als ich anfing. Und "Kampfmaschine" ist wohl eines der letzten Sachen, die einem bei mir einfallen würde.
Trotzdem war ich nach dem ersten Probetraining sicher, das Richtige gefunden zu haben. Noch nie habe ich meinen ganzen Körper so intensiv trainiert (und sind wir ehrlich: gespürt...) wie beim BJJ-Training. Jedes Training in diesem Team, das sich durch gegenseitigen Respekt, viel Erfahrung, Internationalität und eine Menge Spaß auszeichnet, sorgt für ein Hochgefühl. Und das seit einiger Zeit angebotene spezielle Frauen-Training ist noch das Sahnehäubchen!“

Vera B. - ZR Team Vienna Bluebelt
Was mir an unserem Team am besten gefällt, ist die Unvoreingenommenheit, mit der wir uns untereinander auf der Matte begegnen. Jeder ist jederzeit willkommen und kann mittrainieren. Mädls, die sich nicht sicher sind, ob brazilian jiu-jitsu etwas für sie ist, können in der reinen girls class eventuelle Berührungsängste abbauen. Sie werden aber schnell merken, dass in unserem Team Kollegialität und Respekt an oberster Stelle stehen. Wir unterstützen uns gegenseitig und arbeiten gemeinsam an den Zielen, die jeder für sich selbst stecken und definieren kann. Es ist auf alle Fälle ein super positives Umfeld, um Sport zu betreiben und eine ganz eigene Art von Köpergefühl zu entwickeln."